forbot
Österreich
Feuerwehr Rüstfahrzeug ÖAF 19.302 FA inkl. Sonderausstattung in Sankt Georgen am Ybbsfelde verkaufen
Deutsch
  • Русский
  • Українська
  • English
  • Français
  • Español
  • Italiano
  • Portuguesa
  • Română
  • Magyar
  • 汉语
  • 日本語
  • 한국어
  • Nederlands
  • Việt
  • Ελληνικά
  • Suomi
  • עברית
  • Norsk
  • Svenska
Währung EUR
Feuerwehr Rüstfahrzeug ÖAF 19.302 FA inkl. Sonderausstattung in Sankt Georgen am Ybbsfelde verkaufen
kaufen Feuerwehr Rüstfahrzeug ÖAF 19.302 FA inkl. Sonderausstattung
Feuerwehr Rüstfahrzeug ÖAF 19.302 FA inkl. Sonderausstattung
feuerwehr_rustfahrzeug_oaf_19302_fa_inkl
feuerwehr_rustfahrzeug_oaf_19302_fa_inkl
feuerwehr_rustfahrzeug_oaf_19302_fa_inkl
feuerwehr_rustfahrzeug_oaf_19302_fa_inkl
feuerwehr_rustfahrzeug_oaf_19302_fa_inkl
feuerwehr_rustfahrzeug_oaf_19302_fa_inkl

Feuerwehr Rüstfahrzeug ÖAF 19.302 FA inkl. Sonderausstattung

Vorhanden
Verfeinern Sie den Preis bei einem Anbieter
Österreich, Sankt Georgen am Ybbsfelde
+43( 
Telefone anzeigen
technische Daten
  • 1066-1
Beschreibung

Erstzulassung/Baujahr: 1991 
abgel. km-Stand: ca. 40.406 km Motor-Betriebsstunden: 18.961 
Leistung: 220 kW 
Hubraum: 11.967 ccm 
Prüfplakette: grün 11/17 
Antriebsart: Diesel 
Höchstgeschwindigkeit: 
Motornr.: 378-6419-1108-0311 
FIN: VA0F04A104L006796 
Typ,Variante,Version: 
letztes amtl. Kennzeichen: SW-16 FW 
Eigen-/Gesamtgewicht: 15.120/18.000 kg 
Aufbau: geschlossen mit Feuerwehrausrüstung 
Sitzplätze: 7 
Abmaße: ca. 7.770 x 2.500 x 3.550 mm (L/B/H) 
Ausstattung: inkl. Abschleppbrille Tischer Modell 993012, BJ 1999, Tragfähigkeit 2.000 kg (Achslast), inkl. hydraulische Seilwinde, BJ 1991 HPC-LOHR, Tragfähigkeit hinten: 5 t, vorne: 10 t, Trommelwinde (vorgespannt), Zugkraft 1.-4. Lage 5 t, Seil-D ca. 14 mm, Seilkonstruktion: L 75 m.

den Anbieter kontaktieren
Feuerwehr Rüstfahrzeug ÖAF 19.302 FA inkl. Sonderausstattung
Feuerwehr Rüstfahrzeug ÖAF 19.302 FA inkl. Sonderausstattung
bitte sehen Sie auch an waren kategorien "Spezial-autotechnik"
für
nach ware
Ihre Mitteilung muss nicht weniger als 20 Zeichen enthalten. Die Mitteilung kann nicht mehr als 2000 Zeichen enthalten.
obligatorische Feld ist nicht gefüllt
das Feld nicht richtig gefüllt
das Feld nicht richtig gefüllt
Vergleichen0
LöschenAusgewählt der Positionen: 0