forbot
Österreich
Solaranlagen zur Warmwasserbereitung in Katsdorf verkaufen
Deutsch
    Solaranlagen zur Warmwasserbereitung in Katsdorf verkaufen
    Währung EUR
    Solaranlagen zur Warmwasserbereitung in Katsdorf verkaufen
    kaufen Solaranlagen zur Warmwasserbereitung
    Solaranlagen zur Warmwasserbereitung

    Solaranlagen zur Warmwasserbereitung

    Stellen Sie bitte die Verfügbarkeit fest
    Verfeinern Sie den Preis bei einem Anbieter
    0UAH
    Haben Sie die Fragen über das Produkt/die Dienstleistung?
    Lassen Sie die Anfrage, und ein Manager nimmt Kontakt mit Ihnen auf.
    Österreich, Katsdorf
    Beschreibung
    • Ideal für Wassererwärmung auf eine Temperatur von 55 bis 65 °C mit Spitzenwerten von 80 °C oder mehr von März bis Oktober (typischerweise 8 Monate im Jahr).
    • Wasservorwärmung auf 30 bis 35 °C mit Winterspitzen von 60 bis 70 °C während der Heizperiode (von November bis Februar, typischerweise 2 bis 4 Monate im Jahr).
    • Die Nachwärmung auf die gewünschte Brauchwassertemperatur erledigt das Heizsystem automatisch.
    • Speicherung der Warmwasserenergie: bei kleineren Anlagen über einen 300 oder 500 Liter Warmwasserboiler, bei größeren Anlagen über einen Heizwasserpuffer (von 1 m³ bis viele m³) samt Frischwassertauscher zur Überbrückung von mehreren Schlechtwettertagen (bis zu mehreren Wochen bei Großspeichern).
    • Lebensdauer je nach Qualität und Materialauswahl 15 bis 40 Jahre. In der Regel minimale bis gar keine Wartungskosten. Stromverbrauch zirka 2 % der gelieferten Wärmeenergie, also im Einfamilienhausbereich etwa 10,- bis 15,- Euro jährlich.

    Investitionshöhe

    • Kleine Anlage (6 m² Absorberfläche für 2 bis 4 Personen):
      circa 3.000,- bis 5.000,- Euro brutto abzüglich Förderung
      Förderungen zwischen 1.500,- und 2.000,- Euro je nach Wohnort
      Gesamtkosten von zirka 1.500,- bis 3.000,- Euro
    • Mittlere Anlage (10 m² Absorberfläche für 5 bis 7 Personen):
      circa 4.500,- bis 7.500,- Euro brutto abzüglich Förderung
      Förderungen zwischen 1.800,- und 2.500,- Euro je nach Wohnort
      Gesamtkosten von zirka 2.700,- bis 5.000,- Euro
    • Große Anlagen (Gewerbebereich, Sonderanlagen):
      zirka 500,- bis 800,- Euro netto pro m² Kollektorfläche
      minus zum Teil erhebliche Förderungen (bis zu 45 %)
    den Anbieter kontaktieren
    Solaranlagen zur Warmwasserbereitung
    Solaranlagen zur Warmwasserbereitung
    für
    nach ware
    Ihre Mitteilung muss nicht weniger als 20 Zeichen enthalten. Die Mitteilung kann nicht mehr als 2000 Zeichen enthalten.
    obligatorische Feld ist nicht gefüllt
    das Feld nicht richtig gefüllt
    das Feld nicht richtig gefüllt
    Vergleichen0
    LöschenAusgewählt der Positionen: 0